Spenden für die Papenius-Orgel

 

Der Verein „Musica Viva e.V.“ startete im Winter 2014 eine Spendenaktion für unsere Papenius-Orgel in der Marienkirche in Bad Belzig.

Die Papenius-Orgel muss weiterhin saniert werden, deshalb laden wir Sie herzlich ein, sich an unserer Spendenaktion zu beteiligen.

Die Papenius-Orgel
Die Orgel in der St. Marienkirche zu Bad Belzig ist die größte erhaltene Orgel des Johann Adolarius Papenius. Sie ist eines von drei noch weitgehend im Ursprungszustand erhaltenen Instrumenten dieser über drei Generationen tätigen Orgelbauerfamilie. 1746/47 erbaut für die Dorfkirche in Hordorf wurde sie 1974 dort abgebaut, (die Kirche wurde abgebrochen) restauriert und 1979 in Belzig wiedereingeweiht

Der Klang
Sie besitzt 20 klingende Register und 1.114 Orgelpfeifen. Besonders die drei originalen Zungenstimmen Trompete, Posaune und Vox humana sind eine Rarität, ebenso wie die monumentale Balganlage mit drei Keilbälgen und die im Unterpositiv originalen Prospektpfeifen, die der Zwangsabgabe 1917 entgangen waren. Die Register-Zusammenstellung folgt niedersächsischen und norddeutschen Traditionen. Musik der Meister vor 1700 ist authentisch, solche aus der Spätbarockzeit eingeschränkt aufführbar. Das Instrument besitzt wie zur Erbauungszeit noch eine ungleichschwebende Stimmung, die nur das Spiel in einigen Tonarten zulässt.

Der Zustand
Aufgrund des hohen Verschmutzungsgrades nach 35 Jahren und einer damals erfolgten Holzschutzbehandlung mit Hylotox muss nun eine Reinigung erfolgen, welche in Verbindung mit der geplanten Umsetzung an die Westwand der St. Marienkirche eine Bestandssicherung für die nächsten Jahrzehnte bedeutet.

Die Zukunft
Die Papenius-Orgel wird an exponierter Stelle des Brandenburgischen Orgelmuseums im Konzertleben einen überregional hervorragenden Platz einnehmen. Zum Reformationsjubiläum 2017 werden Orgelkurse, Symposien und internationale Gäste dieses Instrument in den Focus rücken.

Neben den Orgelwerken des Joachim Wagner stellt die Papenius-Orgel einen einzigartigen Kontrapunkt in der Brandenburgischen Orgellandschaft dar.


Bitte helfen Sie uns nach Ihren Möglichkeiten. Es ist steuerlich absetzbar und Sie erhalten eine Zuwendungsbescheinigung.

„Musica Viva e. V.“
IBAN: DE18 1605 0000 1000 9510 88

Bannerbild:
www.pixelio.de
© Marko Greitschus / PIXELIO